Schaugärten

Die Schaugärten des Ökokreis bieten einen Einblick in die naturnahe Gestaltung und Pflege von Landschaft und Garten.

Lernen sie interessante Zusammenhänge zwischen Pflanzen- und Tierwelt kennen auf unserem Ökopfad, der sich durch den 4/4 Landschaftsgarten und das Arboretum schlängelt. 

 

Kurzbeschreibung der Gärten:


4/4 - Landschaftsgarten
: Erleben Sie die ökologisch wertvollen Landschaftselemente der 4 Viertel Niederösterreichs.

Arboretum: Entdecken Sie unsere heimischen Bäume und Sträucher bei einem Waldspaziergang.

Phänologischer Garten: Anhand der Entwicklung vieler Pflanzen (z. B. Blattaustrieb, Blüte, Blattfall) lässt sich das Jahr in 10 phänologische Jahreszeiten einteilen.

Bauerngarten: Das ABC der Mischkultur von Gemüse, Kräutern und Sommerblumen sorgt auch im Nutzgarten für ein ökologisches Gleichgewicht.

Naturnahe Themengärten: Jedes Jahr gibt es 18 neue naturnah gestaltete 20 m2 große Gärten zu bewundern mit innovativen Ideen der Kursteilnehmer_innen unserer Ausbildung zum_zur Landschaftspfleger_In.

Rosengarten: Rund 30 verschiedene Rosen und ihre Begleiter werden auf die klimatischen Waldviertler Bedingungen getestet.

Stein-, Kräutergarten/Prachtstauden: Nicht alles gedeiht auf 500 m Seehöhe, aber WAS hier wächst, gedeiht prächtig.

Blühflächen: Hier sehen Sie Pflanzen, die auf magerstem Boden gedeihen und Ruderalpflanzen, die ohne gärtnerischen Eingriff ihre Pracht entfalten.

Moorbeet/Schattengarten:
Pflanzen dieser Lebensbereiche benötigen saure Böden. Wir schaffen dies  zu 100 % ohne Torf mit Rindenkompost und Rindenmulch. 

 

 

Merken